Skip to main content

Bewertung des Systems der Sozialindikatoren für die Schulpersonalquote

Projektname: Bewertung des Systems der Sozialindikatoren für die Schulpersonalquote

Verantwortliche Person(en) ONQS: Paul SCHMIT, Sabrina SATTLER

Akronym: EsicS

Zielgruppe: Grund- und Sekundarschule

Partner: Universität Luxemburg, LISER

Zeitraum: 2020 – 2024

Beschreibung: Das Projekt bewertet die Methodik zur Festlegung der Quote, analysiert die Auswirkungen des Sozialindexes im Kampf gegen soziale Ungleichheiten in der Grundbildung und macht Vorschläge zur Verbesserung der Berechnungsmethoden und zur Optimierung der Mittelverteilung.

Die Studie umfasst drei Komponenten:

  1. Bewertung der zur Erstellung des Sozialindexes verwendeten Methodik
  2. Bewertung der Auswirkungen der Anwendung des Sozialindexes
  3. Aussichten für den Mechanismus

 

Kontaktieren Sie die zuständige(n) Person(en) über das folgende Kontaktformular: